• AMEVIDA
  • News
  • Platz 2 der Dienstleistungsbranche im Diversitäts-Ranking
News | | Anna-Lea.Loges

Platz 2 der Dienstleistungsbranche im Diversitäts-Ranking

Das klare Bekenntnis zu Diversität steht als wesentliches Element und damit im Zentrum der Unternehmenskultur des Customer-Care-Dienstleisters AMEVIDA SE. Dass sich das Gelsenkirchener Unternehmen durch ein sehr gutes „Diversitätsklima“ auszeichnet, wird nun auch in der Ausgabe des „Stern“ vom 25. Mai d.J. in einem Diversitäts-Ranking deutlich.

Unter dem Titel „Vielfalt gewinnt“ listet das deutsche Magazin in dieser Ausgabe die besten Arbeitgeber im Hinblick auf Diversität nach Branchen auf. AMEVIDA belegt dabei im Branchensegment Dienstleistungen den 2. Rang. Dieses Ranking wurde, wie es in dem Artikel weiter heißt, vom Meinungsforschungsunternehmen Statista im Auftrag des Magazins erstellt. Beurteilt wurden die Unternehmen in sechs Dimensionen der Diversität – allgemein, Geschlecht, Ethnizität, LGBTQ+, Alter und körperliche Beeinträchtigung. Insgesamt haben sich mehr als 45.000 Beschäftigte an dieser Studie beteiligt, die von den Meinungsforschern zu den sechs Dimensionen befragt wurden. AMEVIDA erzielte dabei 8,15 von 10 möglichen Punkten. Über alle Branchen betrachtet beläuft sich der erzielte Höchstwert auf 8.80.

„Dieses Ranking würdigt unser ausgeprägtes Engagement für Vielfalt und Individualität. Wir leben Inklusion und Diversität, sie sind seit jeher tief in unserer Unternehmens-DNA verankert“ unterstreicht AMEVIDA-Inhaber und Vorstand, Dr. Matthias Eickhoff. In diesem Zusammenhang verweist der AMEVIDA-Chef auch auf die neubesetzte Schlüsselposition des Inklusionsbeauftragten, der direkt an den Vorstand berichtet. Allein die Inklusionsquote beläuft sich im Unternehmen bei rund 130 Mitarbeitenden mit Beeinträchtigungen auf mehr als 5 Prozent.

Kontakt | Presse

Erfahren Sie mehr über unser Unternehmen. ​​​​​​​Kontaktieren Sie uns.

Jan Kruse

Geschäftsleitung Unternehmenskommunikation & Marketing