• AMEVIDA
  • News
  • AMEVIDA begrüßt 16 neue Auszubildende – Kooperation mit JOBLINGE
News | | Jan Kruse

AMEVIDA begrüßt 16 neue Auszubildende – Kooperation mit JOBLINGE

Besonders erfreulich ist dabei, dass ein Ausbildungsplatz über die Kooperation mit der Initiative JOBLINGE besetzt wurde. Der angehende Kaufmann für Büromanagement überzeugte bereits während eines Praktikums im Juni d. J. durch überdurchschnittlichen Einsatz und Leistung, und wurde nun ins Ausbildungsverhältnis übernommen. „AMEVIDA agiert hier als Chancengeber für interessierte und motivierte junge Menschen mit schwierigen Startbedingungen und gibt damit den Berufseinsteigern Zukunftsperspektiven.“ so Jan Rupprich, Unternehmenskoordinator und Ausbildungsbegleiter bei der JOBLINGE gAG Ruhr in Recklinghausen.

Über JOBLINGE
Die Initiative JOBLINGE bündelt die Kompetenzen aus Wirtschaft, Staat und Zivilgesellschaft, um sozial benachteiligte Jugendliche zwischen 15 und 24 Jahren auf ihrem Weg in den Arbeitsmarkt zu unterstützen. JOBLINGE gibt es inzwischen in 20 deutschen Städten. JOBLINGE ist eine gemeinnützige Initiative der Unternehmensberatung The Boston Consulting Group und der Eberhard von Kuenheim Stiftung der BMW AG. Sie bündelt das bürgerschaftliche Engagement zahlreicher Partner aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft, um Jugendliche auf ihrem Weg in die Arbeitswelt zu unterstützen. In einem sechsmonatigen Programm qualifizieren sich die Teilnehmer in der Praxis und erarbeiten sich aus eigener Kraft einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz in einem JOBLINGE-Partnerunternehmen.

Kontakt | Presse

Erfahren Sie mehr über unser Unternehmen. ​​​​​​​Kontaktieren Sie uns.

Jan Kruse

Geschäftsleitung Unternehmenskommunikation & Marketing